Mit Bafa-geförderter Beratung gestärkt aus der Krise!

Die Bundesregierung setzt viele Hebel in Bewegung, um die Wirtschaft zu unterstützen. Das Bafa fördert die Unternehmensberatung für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler, die aufgrund der Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind und übernimmt zu 50 % die Beratungskosten (zwischen 3.000,00 € und 4.000,00 €) für einen Bafa-zertifizierten Unternehmensberater. Die professionelle Beratung zielt auf Fragen der Unternehmensführung ab:

 

  • Wirtschaftlichkeit
  • Finanzen
  • Personal
  • Organisation

 

Dieses Beratungsprogramm gilt auch für Unternehmen, die nicht in einer „Corona-Krise“ sind.
Nutzen Sie die Hilfe und informieren Sie sich bei Meschede & Wehmeier PartGmbB – eines der Bafa-registrierten Beratungsunternehmen.

© 2020 Meschede & Wehmeier
back to top